Portrait

Dr. Alfred Wellenhofer,

Jahrgang 1959, wurde in Baden geboren und hat dort auch seine Jugend verbracht. Nach dem Besuch des Gymnasiums Biondekgasse studierte er Humanmedizin an der Universität Wien. 1983 erfolgte die Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im Thermenklinikum Baden, ab 1986 die Facharztausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Seit 1989 ist er als Oberarzt der Abteilung für Frauenheilkunde im Thermenklinikum Baden tätig und er betreibt in Baden eine Facharztordination in der Breyerstraße.

Er ist Vater von 2 Töchtern.

Schon seit der Jugend war es sein Bestreben ferne Länder zu bereisen. Sein besonderes Interesse gilt der Bevölkerung Nepals und Tibets, den hohen Bergen des Himalaya und der Religion des Buddhismus.

In den letzten Jahren unternahm er mehrere Expeditionen in verschiedene Wüstengebiete Afrikas, auf der Suche nach prähistorischen Felsbildern und Steinzeitartefakten.

Vor allem die Region an der Grenze Ägypten-Sudan-Libyen, das Gebiet des Gilf Kebir, der großen Klippe, mit der einzigartigen Höhle der „Schwimmer in der Wüste“ hat er mehrfach bereist und fotografisch dokumentiert.